Allen Grund zur Zufriedenheit haben die zehn Absolventen des jüngsten Lehrgangs zum amtlichen Sportbootführerschein, dessen Prüfung am 12. Mai 2013 in Saarbrücken stattfand: auf Anhieb haben die „Poseidon“-Fahrschüler ausnahmslos ihren Sportbootführerschein bestanden und ein durchgängig hohes Leistungsniveau gezeigt, davon 7 den SBF-See und 3 den SBF-Binnen.


Für die frischgebackenen „See“- Führerscheinneulinge schließt sich jetzt noch die Theorieprüfung für „Binnen“ an, welche am 29.6.2013 stattfindet. Dann können die angehenden Sportbootkapitäne glücklich beide Führerscheine in Händen halten und überall auf große Fahrt gehen, wo immer sie Lust dazu haben.

Das „Poseidon-Team“ gratuliert recht herzlich!